Marshmallow Flower Cupcakes

by - Mittwoch, Oktober 07, 2015

Hallo meine Lieben! 
Es war eine Woche vor den Ferien, am Freitagabend und ich musste noch etwas für die Schule planen, da plötzlich bekam ich eine Nachricht von einem Jungen aus meiner Klasse. Er schrieb mir, wie es mir geht. Ich überlegte einen Moment und antwortete, dass es mir gut geht. Und, wie ich es immer tue, hinterfragte ich seine Nachricht. Warum meinst du? Da schrieb er mir, dass ihm aufgefallen sei, dass ich in letzter Zeit keine Motivation mehr für die Schule gehabt hätte. 
Wenn es sogar anderen so sehr auffällt, das wusste ich, musste ich etwas ändern. Ihr habt bestimmt gemerkt, dass auch auf meinem Blog nicht sehr viel los war. Dutzende Kommentare, die ich noch nicht beantwortet habe und seit fast einer Woche kein Post mehr, obwohl ich Ferien habe... So kann das einfach nicht mehr weitergehen. Ich möchte mich wieder mehr bemühen, motiviert zu sein!

Aber kommen wir jetzt mal zum Thema dieses Posts! Wir haben nämlich wieder einmal etwas gebacken. Und zwar sind es diesmal 'Marshmallow Flower Cupcakes' geworden. Die passen doch perfekt zu meinem Blog, oder? :) Falls ihr genau wissen wollt, wie ihr diese Cupcakes machen könnt, gibt es viele Rezepte im Internet. Ich fasse euch hier einfach mal die groben Schritte zusammen.
Die Muffins sind ganz normale Muffins, wir haben Schokolade und Vanille gemischt. Die mussten wir dann mit Buttercreme bestreichen, sodass die Marshmallows auch kleben würden. Die Marshmallows haben wir diagonal halbiert und die klebrige Seite in farbigen Zucker gedrückt. So konnten wir sie auf die Muffins drauf kleben. (Tut mir leid, mir fällt gerade kein anderes Wort als "kleben" ein.)
Ich finde, die Cupcakes sehen super aus, aber es war auch ganz schön viel Arbeit.. 
xoxo Liv

You May Also Like

6 Kommentare

  1. Die Cupcakes sind total süß, gefallen mir sehr. Falls du keine Motivation hast, nimm dir lieber eine Pause. Alles zu erzwingen ist auch nicht das wahre. Schöner Post :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön! <3 Nein nein, jetzt geht es schon wieder viel besser !! :*

    AntwortenLöschen
  3. Och gott siehen die lecker aus*-*
    Ich überlege die auch mal zu machen, aber es sieht nach wirklich viel Arbeit aus die alle so halbieren.
    Sehr schöner Post:)
    Das mit der Motivation kenne ich sehr gut, aber ich bin jetzt in der 10. Klasse (das letzte und entscheidenste fürs Leben) also muss ich mich anstrengen.
    XOXO Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! <3 Ja, es war schon viel Arbeit, aber ich finde, es hat sich gelohnt! :) Viel Glück! <3

      Löschen
  4. Die sehen ja wunderschön aus.❤
    Ich finde es überhaupt nicht schlimm, dass du nicht jedes Kommentar beantwortet, das nimmt dir keiner übel und selbst wenn du ein paar Monate nicht posten würdest, würde ich deine Leserin bleiben.
    Liebe Grüße,
    Anna
    www.glitterandsilk.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Seiten